Immobiliengutachter Murnau am Staffelsee

Immobiliengutachter in Murnau am Staffelsee: Unser Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Dieckmann & Kirchner bewertet in Murnau Immobilien, Mieten und Pachten.

Wir sind als Immobiliensachverständige u.a. auch in der Stadt Murnau am Staffelsee tätig.

Immobilienmarkt Murnau am Staffelsee

Murnau

Axel Hoffmann / pixelio.de

Murnau am Staffelsee ist ein beliebter Wohnort sowohl für die jüngere als auch für die ältere Generation. Das Staffelsee-Gymnasium, viele gute Restaurants sowie ein umfangreiches Kulturangebot locken auch die jüngere Klientel in die Ortschaft. Darüber hinaus ist der Markt wegen seiner Nähe zum Staffelsee heiß begehrt. Zahlreiche Sportmöglichkeiten runden das Profil ab. Der Immobilienmarkt der Gegend ist von einer hohen Nachfrage nach Immobilien geprägt, der jedoch ein äußerst geringes Angebot gegenübersteht. Häuser und Neubauwohnungen werden häufig gar nicht erst offiziell am Immobilienmarkt angeboten, sondern unter der Hand verkauft. Insbesondere in den beliebten Lagen zwischen Hagener Leite und Lüssweg verzeichnen die Immobiliengutachter eine sehr hohe Nachfrage in Murnau. Hier verfügen Häuser über sehr hohe Immobilienwerte. Das Besondere an dieser Gegend ist der tolle Ausblick, den man von der Hanglage aus über die Alpen und das Murnauer Moos hat. Ebenso macht die Nähe zum Zentrum die Region für viele Menschen attraktiv. Zudem sind Wohnlagen am Staffelsee sehr gefragt. Hier findet man Häuser mit eigenem Ufergrundstück und Bootshaus. Jene Faktoren wirken sich maßgeblich auf die Immobilienwerte aus. Die Immobilienpreise im Markt Murnau bewegen sich im oberen Preisniveau von Oberbayern. Jedoch sind diese im Ort noch günstiger als in anderen Regionen von Garmisch-Partenkirchen.

Immobilienpreise in Murnau

Die oberbayerische Marktgemeinde Murnau am Staffelsee bietet derzeit Doppel- und Einfamilienhäuser aus dem Bestand zu einem Kaufpreis von rund 4.435 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche an. Der Immobiliensachverständige ermittelt aus den Angaben des Immobilien-Kompass von capital.de bei neuen Immobilien in der Marktgemeinde einen Kaufpreis von durchschnittlich 4.710 Euro je Quadratmeter. Auch Wohnungen erfreuen sich im Kaufsegment zunehmend an Beliebtheit. Mit einem besonders lukrativen Preisniveau zeigen sich Eigentumswohnungen aus dem Bestand, die im Ort gegenwärtig für circa 3.165 Euro pro Quadratmeter inseriert sind. Für eine Neubauwohnung zahlen Kunden in der Marktgemeinde zurzeit im Schnitt 4.200 Euro je Quadratmeter Wohnfläche. Der Sachverständige für Immobilienbewertung registriert in dem oberbayerischen Ort sowohl durchschnittliche als auch gehobene Wohnlagen. Der Immobilienmarkt der oberbayerischen Marktgemeinde wartet gleichwohl mit attraktiven Mietrenditen auf. Gegenwärtig belaufen sich diese für Bestandswohnungen im Ort auf durchschnittlich 3,5 Prozent. Bei neuen Wohnungen sind die derzeitigen Renditen mit 2 Prozent zwar deutlich niedriger, aber dennoch vergleichsweise hoch. Wer im Ort eine Bestandswohnung mieten möchte, kann dies ab circa 9,50 Euro je Quadratmeter umsetzen. Neue Wohnungen werden in der Region zu Mietpreisen von durchschnittlich 10,50 Euro je Quadratmeter offeriert.

Die Immobiliensachverständigen beobachten die Immobilienmarktdaten des Marktes Murnau intensiv.

Hierzu werden in Oberbayern eine ganze Reihe von Immobilienmarktinformationen gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren verarbeitet. Die wesentlichen zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Mieterträge, Bodenrichtwerte, Liegeschaftszinssätze, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufsfällen. Die allgemeine Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Murnau neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein anerkanntes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die meist angewandten Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Bayern ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine ausführliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Gegebenheiten zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Wohn- oder Geschäftslage in Murnau zu bekommen. Im Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Murnau am Staffelsee ist ein Markt, der sich im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen befindet.

Die nördlich gelegene Landeshauptstadt München ist etwa 70 Kilometer vom Ort entfernt. Der Markt existierte bereits im 12. Jahrhundert und blickt somit auf eine lange Geschichte zurück. Die schöne Landschaft der Gegend zeichnet sich durch zahlreiche Berge und Seen aus. Direkt im Voralpenland gelegen, gewährt der Ort einen wunderbaren Ausblick auf die Ammergauer Alpen und das Wettersteingebirge mit der Zugspitze – dem höchsten Berg Deutschlands. Auch kann man von dort aus einen Teil des Estergebirges und der Walchenseeberge sehen. Am westlichen Ortsrand des Marktes grenzt direkt der große Staffelsee – ein beliebter Badesee. Zudem schließt sich im Süden des Ortes das Murnauer Moos an, welches eines der größten Moorgebiete Deutschlands ist. Mit einem großen Einzugsbereich und einer gut ausgebauten Infrastruktur kann sich der Markt an einer starken Wirtschaft erfreuen. Er bietet seinen Bewohnern zahlreiche Bildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen sowie viele Einkaufsmöglichkeiten. In dem beliebten Mittelzentrum haben sich hauptsächlich mittelständische Betriebe angesiedelt. Dabei handelt es sich um Unternehmen aus dem Sektor Handel, Gewerbe, Gastronomie und Tourismus. Darüber hinaus befindet sich eine Bundeswehr-Kaserne im Ort. Nachbargemeinden von Murnau am Staffelsee sind: Bad Bayersoien, Bad Kohlgrub, Eschenlohe, Ettal, Farchant, Grainau, Großweil, Krün, Mittenwald, Garmisch-Partenkirchen, Oberammergau, Oberau, Ohlstadt, Riegsee, Saulgrub, Schwaigen, Seehausen a. Staffelsee, Spatzenhausen, Uffing a. Staffelsee, Unterammergau und Wallgau.

Der 12.000-Einwohner Ort Murnau am Staffelsee beeindruckt durch seine malerische Landschaft

inmitten von Bergen und Badeseen. Kleine Gässchen und urige bayerische Häuser dominieren hier und sind Motive weltbekannter Künstler. Im hiesigen Schlossmuseum können interessante Ausstellungen, insbesondere der Künstler des „Blauen Reiters“, besichtigt werden. Weiterhin gibt das Museum Aufschluss über die Landschafts- und Ortsgeschichte. Der Markt in der Alpenregion ist ein traditioneller und zugleich innovativer Ort in der Nähe von München. Er weist viele historische und denkmalgeschützte Bauwerke auf. Der Ober- und Untermarkt mit seiner Mariensäule steht unter Denkmalschutz. Weitere historische Bauwerke findet man in der Pfarrkirche St. Nikolaus, im Schloss Murnau, im sogenannten Münster-Haus sowie in einigen Villen und Landhäusern des Ortes. In der Fußgängerzone, wo sich auch das hiesige Rathaus befindet, trifft man auf viele denkmalgeschützte Häuserfronten. Viele gemütliche Cafés, Boutiquen und Restaurants geben dem Ort einen besonderen Charme. Jährlich suchen auch viele internationale Touristen den kleinen Markt am Rande der Alpen auf. Viel Raum für Kultur bietet das Kultur- und Tageszentrum, welches den Mittelpunkt vieler Veranstaltungen der Gegend darstellt. So finden hier regelmäßig viele Konzerte, Tagungen, Ausstellungen, Kongresse und Theateraufführungen statt.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung oder benötigen einen Immobiliensachverständigen, Immobiliensachverständige in Murnau, München oder Oberbayern? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern auch zurück. Bitte benutzen Sie das nachfolgende (nebenstehende) Kontaktformular.

Comments are closed.