Immobiliengutachter Landkreis Lindau

Immobiliengutachter im Landkreis Lindau: Unser Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Dieckmann & Kirchner bewertet im Landkreis Lindau Immobilien, Mieten und Pachten. Wir sind als Immobiliensachverständige u.a. auch im Landkreis Lindau tätig.

Immobilienmarkt Landkreis Lindau (Bodensee)

Am Immobilienmarkt des Landkreises Lindau Bodensee nimmt der Immobiliengutachter die höchsten Immobilienwerte von Schwaben wahr.

Landkreis Lindau

Didi01 / pixelio.de

Insbesondere Immobilien mit Seeblick und unmittelbarer Nähe zum Bodensee verzeichnen sehr hohe Immobilienwerte. Hier werden häufig hochwertige Ferienimmobilien an den Mann gebracht. Ebenso hat die wohlhabende Klientel in der Region ihren Zweitwohnsitz, welchen sie später als Altersruhesitz nutzen möchte. Am Immobilienmarkt des Landkreises Lindau Bodensee erkennt der Immobiliengutachter Preise, die schon lange mit dem Münchener Niveau mithalten. Die Immobilienwerte in der Region liegen über den Preisen für Immobilien in Donau-Ries, Dillingen an der Donau, Günzburg, Neu-Ulm, Unterallgäu, Augsburg, Aichach-Friedberg, Ostallgäu, Oberallgäu sowie der kreisfreien Städte Memmingen, Augsburg, Kaufbeuren und Kempten.

Auf einer Fläche von rund 323 Quadratkilometer erstreckt sich im Südwesten von Schwaben der schöne Landkreis Lindau Bodensee.

Zu seinen Nachbarkreisen gehören der Bodenseekreis und der Landkreis Ravensburg, die dem Bundesland Baden-Württemberg angehören, der ebenfalls schwäbische Landkreis Oberallgäu sowie das österreichische Bundesland Vorarlberg. Der südwestliche Teil des Landkreises grenzt an den Obersee, welcher als tiefster Teil des Bodensees gilt. Lindau – die Kreisstadt des Landkreises – befindet sich auf einer Insel im See. Auch die Orte Wasserburg, Bodolz und Nonnenhorn liegen am Ufer des Bodensees. Die Wirtschaft dieser Orte ist überwiegend von der Fischerei, dem Weinanbau und dem Fremdenverkehr geprägt. Heute sind etwa 79.000 Einwohner in dem kleinen Landkreis zu Hause. Der Region werden die Städte Lindau (Bodensee) und Lindenberg im Allgäu, die Märkte Heimenkirch, Scheidegg und Weiler-Simmerberg sowie die Gemeinden Bodolz, Gestratz, Grünenbach, Hergatz, Hergensweiler, Maierhöfen, Nonnenhorn, Oberreute, Opfenbach, Röthenbach (Allgäu), Sigmarszell, Stiefenhofen, Wasserburg (Bodensee) und Weißensberg zugeordnet. Während in den westlich gelegenen Gemeinden der Fremdenverkehr und der Obstanbau dominieren, so finden sich in den Städten Lindenberg und Lindau industrielle Strukturen vor. In Lindau ist die Lindauer Fruchtsäfte GmbH beheimatet. In Lindenberg ist vor allem die Textilindustrie dominierend. Im Westallgäu wird überwiegend Viehzucht und Milchwirtschaft betrieben. Insbesondere im Bereich Tourismus hat sich der Landkreis merklich weiterentwickelt. Als größter Anziehungspunkt für Touristen gilt der Bodensee, der besonders Sommergäste anlockt.

Der Landkreis Lindau Bodensee bietet seinen Bewohnern und Gästen eine Vielzahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. In seiner facettenreichen Landschaft finden die Besucher Ruhe und Erholung.

Das Westallgäu ist von einer abgeschiedenen Hügellandschaft mit zahlreichen Bächen und Weihern gezeichnet. Sie ist ein Eldorado für Wanderer. Südliches Flair versprüht der Bodensee mit seinen angrenzenden Obst- und Weinanlagen, die im Sommer in voller Pracht erblühen. Die vielfältige Gastronomie mit ihren regionalen Gaumenfreuden rundet das touristische Angebot in der Region ab. Vom Wintersport über Angeln bis zum Segeln ist in dem schwäbisch-bayerischen Landkreis alles möglich, was das Herz begehrt. So ist der Osten im Winter überwiegend vom Skitourismus geprägt. Im Sommer wird die Region von vielen Wanderern und Kurgästen aufgesucht. Wer die Berge liebt, ist hier genau richtig. Die nahe Voralpenlandschaft des Westallgäus eignet sich ideal für ausgiebige Bergtouren. Gleichermaßen können sich in der Region Mountainbiker und Rennradfahrer auf einen der ausgebauten Wege im Westallgäu austoben. Der große Bodensee lockt nicht nur Badegäste an, sondern auch zahlreiche Surfer und Segler. Golfanlagen und Freibäder ergänzen das komplexe touristische Angebot der Region. Auch kulturell ist der Landkreis stark geprägt. Diese Tatsache geht mit der ereignisreichen Geschichte der Region einher. Tradition und Brauchtum sind in der hiesigen Gesellschaft stark verankert. So finden sich in den einzelnen Städten und Gemeinden zahlreiche historische Bauwerke vor, die eine ganz unterschiedliche Architektur aufweisen. Wer in der Region Urlaub macht, sollte nicht abreisen, ohne das Alte Rathaus, den Mangturm und das Stadtmuseum „Haus zum Cavazzen“ besucht zu haben.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung oder benötigen einen Immobiliensachverständigen, Immobiliensachverständige im Landkreis Lindau (Bodensee) oder im bayerischen Schwaben? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern auch zurück. Bitte benutzen Sie das nachfolgende (nebenstehende) Kontaktformular.

Comments are closed.