Immobiliengutachter Landkreis Landshut

Immobiliengutachter im Landkreis Landshut: Unser Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Dieckmann & Kirchner bewertet im Landkreis Landshut Immobilien, Mieten und Pachten. Wir sind als Immobiliensachverständige u.a. auch im Landkreis Landshut tätig.

Immobilienmarkt Landkreis Landshut

Am Immobilienmarkt des Landkreises Landshut stellt der Immobiliengutachter eine rege Nachfrage nach Immobilien fest. Hinsichtlich der letzten Jahre ist die Nachfrage im Landkreis zunehmend gestiegen, was dementsprechend höhere Immobilienwerte nach sich zog.

Landkreis Landshut

Sergej23 / pixelio.de

So brach bereits im Jahr 2009 ein Bau-Boom aus, der bis heute ungebrochen ist. Laut Gutachterausschuss des Landkreises wurden seit diesem Jahr merklich mehr Kaufverträge für Immobilien geschlossen. Während damals in der Region die Immobilienwerte noch relativ erschwinglich waren, haben diese mittlerweile das obere Preisniveau von Niederbayern erreicht. Gebrauchte Eigenheime verzeichneten Preisanstiege von etwa elf Prozent. Die Preise am Immobilienmarkt des Landkreises Landshut übersteigen, laut Immobiliengutachter, die Immobilienwerte der niederbayerischen Landkreise Straubing-Bogen, Regen, Dingolfing-Landau, Deggendorf, Rottal-Inn, Freyung-Grafenau und Passau.

Rund 150.000 Menschen sind in dem niederbayerischen Landkreis Landshut zu Hause. Zu finden ist das Kreisgebiet im Westen von Niederbayern, wo es von den Landkreisen Freising, Erding, Kelheim, Mühldorf am Inn, Regensburg, Dingolfing-Landau, Straubing-Bogen und Rottal-Inn umgeben ist.

In der Mitte des Landkreises erstreckt sich die kreisfreie Stadt Landshut als Enklave und gliedert das Gebiet in einen südlichen und einen nördlichen Abschnitt. Insgesamt dehnt sich der Landkreis auf etwa 1348 Quadratkilometer aus. Die Landschaft der Gegend wird von einem Hügelland eingenommen. Die Isar – ein Nebenfluss der Donau – durchquert das Kreisgebiet von östlicher in westlicher Richtung. Der Fluss teilt den Landkreis in zwei Teile. So wird das Gebiet nördlich des Flusses als Donau-Isar-Hügelland bezeichnet. Die Region südlich der Isar hingegen trägt den Namen Isar-Inn-Hügelland. Gleichermaßen markant sind die beiden Flüsse, der Vils und die Große Laber, die sich ebenso ihren Weg durch das Kreisgebiet ebnen. Rottenburg a. d. Laaber und Vilsbiburg sind die Städte des Landkreises. Als flächenmäßig größter Ort gilt Rottenburg a. d. Laaber mit einer Fläche von 90,15 Quadratkilometer. Zu den Märkten der Region zählen Velden, Altdorf, Pfeffenhausen, Ergolding, Geisenhausen, Ergoldsbach und Essenbach. Die höchste Einwohnerzahl verbucht Ergolding mit etwa 11.800 Menschen. Seine Nähe zu wichtigen Oberzentren, wie Passau und Regensburg, und die zentrale Lage in Europa bescheren dem Landkreis eine Erfolg versprechende Wirtschaft. Das im Südosten Bayerns gelegene Kreisgebiet verzeichnete in den letzten Jahren eine aufstrebende Wirtschaft, die mit der Ansiedlung zahlreicher Hochtechnologie-Betriebe einherging. Zusätzlich feuern die günstigen Verkehrsanbindungen die hiesige Wirtschaft an. Ebenso ein großer Vorteil ist die Zugehörigkeit des Landkreises zur Metropolregion München und die gute Erreichbarkeit des internationalen Flughafens München.

Der abwechslungsreiche Landkreis Landshut zählt unzweifelhaft zu einer der schönsten Urlaubsregionen in Bayern. Der Landkreis fällt nicht nur durch seine markante Größe auf.

Gleichermaßen prägnant ist das Kultur- und Freizeitprogramm der Region. Im Norden der Region erstreckt sich das Hopfenland Hallertau, das als größtes Hopfenanbaugebiet der Welt gilt. Von dem hügeligen Süden des Landkreises haben Besucher bei klarem Wetter einen wunderschönen Blick auf das Alpenpanorama. Naherholungsorte, wie das Isartal oder das Vilstal, umgeben ebenfalls die Region und bereichern die hier lebenden Menschen. Natur pur, soweit das Auge reicht – so lässt sich wohl das Isartal zwischen Landshut und Moosburg beschreiben. Mit seinem Naturschutzgebiet „Vogelfreistätte Mittlere Isarstauseen“ zieht das Isartal Zugvögel aus ganz Europa an. Durchforsten können Gäste die Region auf einen ihrer unzähligen Radwege, die entlang von Schautafeln durch die wechselvolle Region führen. In der Gemeinde Wörth a. d. Isar befindet sich einer der längsten Wasserski-Seilbahnen von Bayern. Der traditionsreiche Landkreis ist reich an Brauchtum und kulturellen Schätzen. Kleinkunst hat hier genauso ihren festen Platz wie die vielen Feste und die Wallfahrt.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung oder benötigen einen Immobiliensachverständigen, Immobiliensachverständige im Landkreis Landshut oder in Niederbayern? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern auch zurück. Bitte benutzen Sie das nachfolgende (nebenstehende) Kontaktformular.

Comments are closed.