Immobiliengutachter Neuried

Immobiliengutachter in Neuried: Unser Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Dieckmann & Kirchner bewertet in Neuried Immobilien, Mieten und Pachten.

Wir sind als Immobiliensachverständige u.a. auch in der Gemeinde Neuried tätig.

Immobilienmarkt Neuried

Landkreis Ebersberg

Günther Schad / pixelio.de

Der Immobilienmarkt der Gemeinde Neuried ist, ebenso wie in allen umliegenden Gemeinden, von einer hohen Nachfrage geprägt. Angesichts der Tatsache, dass viele Menschen die wuchernden Preise von München umgehen wollen, verlagerte sich die Nachfrage nun auf all die umliegenden Gemeinden. Mittlerweile ist jedoch auch hier das Angebot an Baugrundstücken und Immobilien knapp bemessen, sodass die Immobilienwerte im Ort zunehmend steigen. Die Käuferschicht im Ort ist sowohl von Familien und Senioren als auch von Kapitalanlegern geprägt, die mit dem Verkauf ihrer Immobilien hohe Renditen erwirtschaften wollen. Viele Hausbesitzer nutzen die rege Nachfrage aus und treiben auch hier die Hauspreise in enorme Höhen. Deshalb zahlen Wohnraumsuchende in der Gemeinde für ein frei stehendes Einfamilienhaus nicht selten so viel wie in der Landeshauptstadt München. Der Immobilienmarkt der Gemeinde wird weitestgehend von Einfamilienhäusern dominiert. Dabei beobachten die Immobiliengutachter bei Neubauten in Neuried höhere Immobilienwerte als bei Bestandsobjekten. Im Jahr 2009 wurde eine Seniorenwohnanlage neben dem katholischen Pfarrzentrum errichtet. Hier sind viele barrierefreie Wohnungen entstanden. Die Gemeinde gilt als beliebter Wohnort für Jung und Alt. Familienfreundliche Strukturen verbunden mit der reizvollen Landschaft des bayerischen Alpenvorlandes wecken das Interesse zahlreicher Menschen für die Gemeinde. Das Klinikum München Großhadern und die Messestadt München-Riem sind nur einen Katzensprung vom Ort entfernt. Die Wohnungsmieten in der Gemeinde werden von den Immobiliengutachtern über dem bundesweiten Durchschnitt gesehen, verzeichnen jedoch in Neuried nicht solche Preisexplosionen wie in der Landeshauptstadt.

Immobilienpreise in Neuried

In dem attraktiven Münchener Vorort werden den Bewohnern überwiegend Objekte in gehobenen Wohnlagen geboten. Diese haben, laut Meinung des Immobiliensachverständigen, folglich auch ihren Preis. Wer in der idyllischen Gemeinde leben will, muss sich auf vergleichsweise hohe Kaufpreise und Mieten einstellen. So bezahlen Kaufinteressenten für ein freistehendes Einfamilienhaus oder Doppelhaus im Ort im Schnitt 5.615 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Bei der Immobilienbewertung werden bei neuen Objekten höhere Immobilienwerte ermittelt. Für ein Haus, dessen Alter nicht höher ist als drei Jahre, errechnen die Sachverständigen einen aktuellen Kaufpreis von rund 6.115 Euro je Quadratmeter. Wer auf ein eigenes Grundstück verzichten kann, kann alternativ auch auf eine Eigentumswohnung zurückgreifen. Solche Objekte aus dem Bestand werden am regionalen Immobilienmarkt zurzeit zu Kaufpreisen von durchschnittlich 4.670 Euro je Quadratmeter veranschlagt. Wer hier ein Haus aus dem Bestand mieten möchte, kann dieses Vorhaben ab etwa 12,90 Euro je Quadratmeter realisieren. Wohnungen im Ort werden ab einem Quadratmeterpreis von etwa 12,40 Euro angeboten.

Die Immobiliensachverständigen beobachten die Immobilienmarktdaten der Gemeinde Neuried intensiv.

Hierzu werden in Oberbayern eine ganze Reihe von Immobilienmarktinformationen gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren verarbeitet. Die wesentlichen zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Mieterträge, Bodenrichtwerte, Liegeschaftszinssätze, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufsfällen. Die allgemeine Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Neuried neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein anerkanntes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die meist angewandten Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Bayern ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine ausführliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Gegebenheiten zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Wohn- oder Geschäftslage in Neuried zu bekommen. Im Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Südwestlich der Landeshauptstadt München im gleichnamigen Landkreis

befindet sich die oberbayerische Gemeinde Neuried. Umgeben ist sie im Westen von der Gemeinde Planegg sowie im Norden vom Münchner Stadtbezirk Hadern. Etwa 8.500 Menschen leben in dem kleinen Vorort von München, der mit seiner Nähe zum Forstenrieder Park und zum Würmtal reizvolle Landschaften bereithält. Damals noch als Bauerndorf bekannt, wurde der oberbayerische Ort auf Basis der Verwaltungsreformen im Jahr 1818 zur selbstständigen politischen Gemeinde ernannt. Seit 1974 hat eine Pfarrei ihren Sitz in dem idyllischen Ort. Auch wirtschaftlich ist die Gemeinde gut gestellt, denn das Klinikum Großhadern und die Landeshauptstadt München sind schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Messestadt München-Riem sowie der Münchner Flughafen sind nicht mehr als 50 Kilometer von der Gemeinde entfernt und mit dem Auto in etwa 35 Minuten erreichbar. Die Wirtschaft im Ort ist geprägt von den Branchen Land- und Forstwirtschaft, Handel und Verkehr, Produktion sowie dem verarbeitenden Gewerbe und dem Bauhauptgewerbe. Die Gemeinde verfügt über einen Wirtschaftsklub, der den Selbstständigen und Gewerbetreibenden aktiv zur Seite steht. Nachbargemeinden von Neuried sind: Planegg und die Stadtteile Münchens: Hadern, Thalkirchen, Obersendling, Forstenried und Fürstenried-Solln.

Neuried ist eine Gemeinde, die sich durch ihre vielen naturbelassenen und ruhigen Orte

vom Münchner Großstadtleben abhebt. Hier legen die Bewohner noch großen Wert auf Gemeinschaft, die sie in einen ihrer vielen Vereine und Organisationen aktiv ausleben. Die meisten Mitglieder existieren im Sportverein TSV, der mit seinen vielen verschiedenen Sportarten jede Altersgruppe anspricht. Vom Fußball und Walking über Skisport und Turnen bis hin zum Herzsport, für die ältere Generation, bietet der Verein ein umfassendes Angebot. Familien können ihre Kinder in dem ländlichen Ort bestens in einen seiner vier Kindergärten, zwei Kinderkrippen, dem Kinderhort und der hiesigen Grundschule unterbringen. Eine Gemeindebücherei und Musikschule sowie die Volkshochschule im Würmtal ergänzen das Bildungsangebot im Ort. Das neu erbaute Sportzentrum hält mit seinen Fußballplätzen, Sommerstockbahnen und der Dreifachturnhalle zahlreiche Sportmöglichkeiten bereit. In der Gemeinde dominieren die ruhigen Gegenden mit ihrem vielen Grün. Den Naherholungsort „Forstenrieder Park“ können Besucher von hier aus über schöne Rad- und Wanderwege erkunden. Darüber hinaus zählt das Würmtal, der Abfluss des Starnberger Sees, zu den beliebten Ausflugszielen.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung oder benötigen einen Immobiliensachverständigen, Immobiliensachverständige in Neuried, München oder Oberbayern? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern auch zurück. Bitte benutzen Sie das nachfolgende (nebenstehende) Kontaktformular.

Comments are closed.