Immobiliengutachter Haar

Immobiliengutachter in Haar: Unser Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung Dieckmann & Kirchner bewertet in Haar Immobilien, Mieten und Pachten.

Wir sind als Immobiliensachverständige u.a. auch in der Gemeinde Haar tätig.

Immobilienmarkt Haar

Haar

Rolf Handke / pixelio.de

Die Gemeinde Haar ist ein attraktiver Wohnort für viele Eigenheimerwerber. Der Immobilienmarkt des Ortes erfreut sich an einer regen Nachfrage nach Immobilien. Besonders beliebt sind hier frei stehende Einfamilienhäuser. Jedoch weisen diese auch die höchsten Immobilienwerte auf. Die Gemeinde am östlichen Stadtrand von München präsentiert sich gekonnt mit ihrem optimalen Verkehrsnetz, den vielen grünen Arealen und einer gut ausgebauten Infrastruktur. All diese Dinge erkennen die Immobiliengutachter als maßgeblich für einen hohen Wohnwert, welchen die Gemeinde Haar ihren Bewohnern unzweifelhaft bietet. Viele Familien und Menschen, die in München arbeiten, suchen sich in den umliegenden Orten Immobilien, um die immens hohen Münchener-Immobilienpreise zu umgehen. Doch mittlerweile blieben auch die Nachbarregionen von den gewaltigen Preissteigerungen nicht verschont. Am Immobilienmarkt der Gemeinde ist zu beobachten, dass die Preise für Wohnungen und Häuser merklich gestiegen sind. Teilweise wurden bei Häusern in der Gemeinde sogar höhere Immobilienwerte beobachtet als in der Landeshauptstadt. Dennoch können Wohnraumsuchende im Allgemeinen im Ort mit erschwinglicheren Preisen rechnen als im Münchener-Zentrum oder in den südlich von München gelegenen Gemeinden. Diese verzeichnen wegen ihrer Nähe zum Starnberger See noch höhere Immobilienwerte. Die Gemeinde ist sehr bemüht mit neuen Projekten, wie dem Projekt „Jugendstilpark“, neue Wohnimmobilien und Bauflächen zu schaffen, um der hohen Nachfrage nach Immobilien gerecht zu werden. Am Wohnungsmarkt der Gemeinde ist zu beobachten, dass Mieten für bestehende Mietverträge günstiger sind als in München. Die Mietpreise für Neubauobjekte jedoch reichen auch hier an das Münchener-Niveau.

Immobilienpreise in Haar

Die meisten Objekte in der Gemeinde Haar sind in durchschnittlichen und guten Wohnlagen zu finden. Bruttomietrenditen von bis zu 3,6 Prozent ermitteln die Immobiliensachverständigen am regionalen Immobilienmarkt. Während Bestandswohnungen Bruttomietrenditen über 3 Prozent aufweisen, liegen diese bei neuen Wohnungen bei durchschnittlich 2,8 Prozent. Dennoch sind diese Werte überdurchschnittlich hoch. Wer hier als eine Bestandswohnung oder Neubauwohnung erwirbt, kann später von zufriedenstellenden Renditen profitieren. Am hiesigen Immobilienmarkt werden derzeitig Bestandswohnungen zu Mietpreisen von ungefähr 11,64 Euro pro Quadratmeter angeboten. Wer hier eine neue Wohnung mieten möchte, sollte sich mit Quadratmeterpreisen von rund 13,15 Euro anfreunden. Ähnlich hohe Mietpreise verzeichnen im Ort Häuser aus dem Bestand. Der Sachverständige für Immobilienbewertung erkennt hier einen Mietpreis von etwa 13 Euro je Quadratmeter. Mit Quadratmeterpreisen von rund 5.360 Euro weisen Neubauwohnungen in der Gemeinde die höchsten Immobilienwerte auf. Deutlich erschwinglicher sind bestehende Eigentumswohnungen, die im Ort zu Kaufpreisen von rund 3.925 Euro inseriert sind. Käufer, die in der oberbayerischen Gemeinde ein Haus aus dem Bestand erwerben wollen, sollten einen Kaufpreis von ungefähr 5.250 Euro je Quadratmeter akzeptieren. Wer hier der neue Besitzer eines Neubauhauses sein möchte, ist mit einem Quadratmeterpreis von etwa 5.590 Euro dabei.

Die Immobiliensachverständigen beobachten die Immobilienmarktdaten der Gemeinde Haar intensiv.

Hierzu werden in Oberbayern eine ganze Reihe von Immobilienmarktinformationen gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren verarbeitet. Die wesentlichen zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Mieterträge, Bodenrichtwerte, Liegeschaftszinssätze, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufsfällen. Die allgemeine Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Die Immobiliengutachter untersuchen im konkreten Einzelbewertungsfall in Haar neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein anerkanntes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die meist angewandten Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Wir führen als in Bayern ansässige Immobiliensachverständige mit Ihnen eine ausführliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Gegebenheiten zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Wohn- oder Geschäftslage in Haar zu bekommen. Im Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Östlich der Landeshauptstadt München

liegt im oberbayerischen Landkreis München die Gemeinde Haar. Sie gehört dem Regierungsbezirk Oberbayern an und grenzt unmittelbar an die „Neue Messe München“. Derzeit leben in der lebhaften Gemeinde rund 20.000 Menschen. Jährlich wächst die Zahl der Einwohner. Seit 1818 gilt sie als selbstständige Gemeinde, die sich von einem ländlich monotonen Ort in einen modernen, zukunftsorientierten Vorort von München entwickelt hat. Hoher Wohnwert, eine ausgezeichnete Infrastruktur sowie eine gute Verkehrsanbindung nach München lockt viele Menschen in die Nachbargemeinde. Auch für Gewerbetreibende bietet die Gemeinde gute Standortfaktoren zu günstigen Konditionen. Die damalig noch recht monoton geprägte Wirtschaft, die weitgehend von der Landwirtschaft eingenommen wurde, ist heute mit einem gesunden Branchenmix gut strukturiert. Die Gemeinde profitiert von ihrer Lage in der Metropolregion München und ihrer beispielhaften Wirtschaftsförderung, die mit einer sinnvollen Nutzung der Gewerbeflächen einhergeht. Viele Handwerksbetriebe, IT-Unternehmen und Unternehmen aus dem Einzelhandel sowie der Pharmaindustrie haben sich bereits auf eines der Gewerbegebiete etabliert. Als größter Arbeitgeber im Ort gilt die psychiatrische Klinik „Isar-Amper-Klinikum München-Ost„. Nachbargemeinden von Haar sind: Feldkirchen, Vaterstetten, Grasbrunn, Putzbrunn und München-Trudering-Riem.

Das Rathaus, ein ehemaliges Feuerwehrhaus, symbolisiert die Gemeinde Haar.

Mit dem Bürgerhaus, dem Ensemble, dem „Kleinen Theater“ sowie der Tanz- und Musicalschule herrscht in dem Ort ein reges Kulturleben. Optimal ergänzt wird dieses durch eine gut entwickelte Volkshochschule und einer Gemeindebücherei. Weiterhin existiert in der Gemeinde ein aktives Vereinsleben. Im hiesigen Bürgerhaus finden regelmäßig klassische Konzerte, wie Kammermusik-Konzerte und Liederabende, statt. Ebenso können Besucher dort diverse Ausstellungen besichtigen. Das Ensemble präsentiert sich häufig als Kammerorchester mit bekannten Solisten. Im „Kleinen Theater“ können Kultur-Begeisterte sich an Kabarett, Schauspiel und Kleinkunst erfreuen. Ebenso erwähnenswert ist die sich im Ort befindende Schule des Bundesnachrichtendienstes, die zukünftige Mitarbeiter für den gehobenen nichttechnischen Dienst ausbildet. Auch das Brand- und Katastrophenschutzzentrum des Landkreises München, welches die örtliche freiwillige Feuerwehr, die Werkfeuerwehr sowie den ersten ABC-Zug München-Land beherbergt, ist ein bedeutendes Merkmal der Gemeinde. Für Sportbegeisterte bietet der „Sportpark- und Freizeitpark Eglfing“ viele Möglichkeiten zum Auspowern. Der Park verfügt über diverse Tennisplätze, ein Stadion sowie ein Leichtathletikgelände. Weiterhin können Besucher hier die Sportarten Basketball und Baseball ausüben.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung oder benötigen einen Immobiliensachverständigen, Immobiliensachverständige in Haar, München oder Oberbayern? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern auch zurück. Bitte benutzen Sie das nachfolgende (nebenstehende) Kontaktformular.

Comments are closed.